Nordlichter in Abisko – die Hoffnung auf klares Wetter und einen hohen kp-Index in Lappland

Nordlicht über dem Nuolja

Abisko, der statistisch wahrscheinlichste Ort Europas, um Nordlichter zu beobachten. So beschreibt es die Aurora Sky Station des Ortes im schwedischen Lappland. Wanderern vielleicht bekannt als nördlicher Einstiegspunkt (oder Endpunkt) des Kungsleden, ist es der Ort, den ich uns ausgesucht habe, um einen (zumindest von mir) lang gehegten Traum in die Tat umzusetzen: ich will…

La Réunion – Trekking auf dem GR-R2 und Erholung am Strand

Sonnenaufgang am Piton des Neiges

In diesem Jahr haben wir uns La Réunion als Urlaubsziel ausgesucht. Als französisches Überseedepartement stellt die Insel zwischen Madagaskar und Mauritius den südlichsten Punkt der EU dar und es wird praktischerweise in Euro gezahlt. Auf der Fläche des Saarlandes geht es hier von null auf 3.071m – La Réunion ist eine Vulkaninsel.

Drei Wochen Aktivurlaub in Patagonien – Mutter und Tochter verwirklichen sich einen Traum

Laguna de los Tres

Drei Wochen Aktivurlaub in Patagonien – Mutter und Tochter verwirklichen sich einen Traum. Von Punta Arenas geht es mit Zelt und Rucksack zum W-Trek in den Torres del Paine Nationalpark, anschließend nach El Calafate zum Perito Moreno Gletscher und nach El Chaltén zum Fitz Roy Massiv. Danach geht es weiter bis Bariloche, wo wir die…

Galapagos – ein Monat Freiwilligenarbeit

Teamarbeit

Vor mir liegt ein Monat Freiwilligenarbeit in Ecuador. Genauer gesagt: ein Monat Unterstützung in einer Bildungseinrichtung in Puerto Baquerizo Moreno auf San Cristóbal, Galapagos. Eine berufliche Freistellung hat mir die seltene Kombination aus ausreichend Zeit und Geld verschafft, die dafür notwendig ist. Warum aber Galapagos, mag man sich fragen. Nun, Lateinamerika liegt mir seit meinem…

Desolation Wilderness – 10 Tage mit Zelt und Rucksack

Middle Velma Lake, USA

Lake Tahoe, Kalifornien, USA. Zehn Tage Backpacking auf dem Tahoe Rim Trail (TRT) durch die Desolation Wilderness. Der TRT entspricht hier weitgehend dem Pacific Crest Trail (PCT). Die nötigen Permits sind beschafft, Bärenkanister zum sicheren Verwahren der Nahrung, Zahnpasta und allem, was irgendeinen Duft haben könnte, gekauft und der Wetterbericht verspricht für die nächsten Tage…