Kategorien
Fotografie In eigener Sache

Nature First – Allianz für verantwortungs-bewusste Naturfotografie

Als ich meinen Traum geplant habe, den PCT zu wandern, bin ich in der Vorbereitung auf die „Leave no Trace“ Prinzipien gestoßen, wie sie u.a. von der PCTA unterstützt werden. Hier geht es darum, die Natur zu schützen, durch die man wandert – und sie nicht „kaputtzulieben“. Eigentlich ein no-brainer, wie man so sagt. Aber wenn man manche Ecken draußen sieht, ist es offenbar doch mehr als notwendig, darauf sehr deutlich hinzuweisen. Kürzlich bin ich dann darüber gestolpert, dass es etwas sehr ähnliches auch für Naturfotografie gibt – und natürlich war sofort klar, dass ich dabei bin.

Nichts nervt mehr, als wenn für ein Naturfoto die Natur selbst geschädigt wird. Wer unberührte Natur fotografieren will, muss sie auch unberührt lassen. Und nein, man muss auch nicht an diese eine Stelle für das gaaanz besondere Foto, wenn diese Stelle (aus gutem Grund) abgesperrt ist. Schon gar nicht muss man die Natur, sich oder gar andere dabei in Gefahr bringen. Von dieser Sorte gibt es noch viele Punkte, die ich aufzählen könnte. Die Nature First Prinzipien bringen die ganze Idee aber sehr gut auf den Punkt – darum möchte ich sie hier teilen und dazu aufrufen, sie sich hinter die Ohren zu schreiben und sich dran zu halten. Die sieben Prinzipien wurden entwickelt, um sowohl professionellen als auch Freizeit-Fotografen eine Anleitung zu geben, wie jeder von uns nachhaltiger und mit minimalen Auswirkungen fotografien kann und phantastische Landschaften auch phantastisch belässt:

DIE NATURE FIRST PRINZIPIEN

  1. Priorisiere den Schutz der Natur und nicht die Fotografie
  2. Lerne so viel wie möglich über die Orte, die du fotografierst
  3. Sei dir der möglichen Folgen deiner Fotografie vor Ort bewusst
  4. Überlege zweimal, bevor du Ortsangaben mit anderen teils
  5. Sei dir lokaler Vorschriften bewusst und befolge sie
  6. Folge den Leave No Trace Prinzipien und hinterlasse einen Ort besser, als du ihn vorgefunden hast
  7. Teile diese Prinzipien mit anderen

Ob du also einfach nur privat für dich fotografierst oder deine Fotos mit der Welt teilst – bitte nimm dir die Nature First Prinzipien zu Herzen!

Und falls du jetzt Lust bekommen hast, etwas mehr übers Fotografieren an sich zu lernen, schau doch gerne in meinem kleinen Fotokurs vorbei :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.