So, 14.09.2003

Für Tobi war heute ein trauriger Tag, denn Giselle musste wieder abreisen. Nachdem er sie zum Bahnhof gebracht hat, sind wir noch einmal Sandboarden gegangen. Diesmal ohne Sandsturm, aber dafür mit erstaunlich steilen Dünen. Bin auch mustergültig gestürzt – von den Füßen auf den Rücken und von dort auf den Kopf. Muss interessant ausgesehen haben. Ist aber außer einem Schreck und etwas Kopfschmerzen nichts weiter passiert und auch meine Sonnenbrille habe ich im Sand wiedergefunden. Und Spaß gemacht hat’s trotzdem.