Eine Woche Malediven – Heilmittel gegen Urlaubsentzug

Endlich ist es soweit! Nach über einem Jahr ohne richtigen Urlaub soll dieses Jahr mal wieder etwas reise-intensiver werden. Los geht es mit einer Woche auf den Malediven, genauer gesagt auf dem Süd Ari Atoll. Unser Ziel ist es ganz klar, eine Woche die Seele baumeln zu lassen. Wir wollen es uns gutgehen lassen:

Füße im Sand, Gesicht in der Sonne (ok, bei mir vielleicht doch lieber im Schatten und mit ganz viel Sonnencreme), Essen, Schlafen, Schnorcheln… so in dieser Art. Und natürlich endlich mal wieder Zeit zum Fotografieren haben.

So muss das sein!
So muss das sein!

Der Wetterbericht lässt – wenig überraschenderweise – nur Gutes vermuten und der vor einigen Wochen ausgerufene Ausnahmezustand ist zwar verlängert worden, hat aber auf die Resort-Inseln keinerlei Auswirkungen. Es kann also losgehen.

Qatar fliegt uns über Doha nach Malé und von dort wird uns ein kleines Wasserflugzeug zu „unserer“ Insel bringen. Wir melden uns aus dem Paradies wieder :)

Eine Antwort auf „Eine Woche Malediven – Heilmittel gegen Urlaubsentzug“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.