Do, 17.04.2003

Gestern war ich bei der Familie von Tobi. Haben dort Königsberger Klopse gekocht und hinterher noch typisch deutschen Caipi gemacht. Ist ja schon irgendwie frech, mitten im Land des Caipirinha zu behaupten, dass der bei uns zu Hause besser wäre. Konnten die Familie aber überzeugen, dass wir Recht haben. Waren hinterher noch im Kino und haben „As horas“, oder im Original „The hours“ geschaut. Ist schon spaßig gewesen… englisch hören, portugiesisch lesen und deutsch denken. War aber mal wieder ein toller Tag. Nur meine Grippe ist leider noch nicht wieder weg…