Fr, 26.09.2003

Haben heute unsere erste Telefonrechnung bezahlt, nachdem wir gestern herausbekommen haben, wo man das überhaupt tut – in der Lotterie!! Dann haben wir noch ein Buch unseres PM-Profs bestellt. Nach einem kurzen Abstecher an die Uni sind wir zum Rodoviária (Busbahnhof) gefahren, weil Tobi sich noch ein Ticket nach Belo Horizonte kaufen wollte. Anschließend sind wir erst zu Dona Inêz gefahren, haben dort eine Weile gequatscht und leckere Bananenküchlein gegessen und haben dann noch bei Tobis Gasteltern vorbei geschaut.