Fr, 12.09.2003

Vormittags ins Zentrum gefahren. Während Tobi mit Giselle bei der Detran unsere letzten Ämtergänge für den Fusca erledigt, zeige ich Trice und Jens das Zentrum. Fahren anschließend mit dem Bus nach Hause und spazieren ein wenig durch die Dünen. Danach kommen die anderen wieder und bringen Stefan mit. Fahren zum Sandboarden. Ist leider arg windig und wir kämpfen mit einer Menge Sand im Gesicht. Tobi hütet natürlich wieder sein Bett. Nach dem Abendbrot ist wieder Uno-Spielen angesagt, weil Jens wegen zu hohen Verlierens am Abend kein Stadt-Land-Fluss mehr spielen mag… *g*