Mi, 20.08.2003

Sind vormittags ins Zentrum gefahren, um uns die neuen Buskarten zu besorgen. Wieder ein paar Beamte überstanden. Erstaunlich unkompliziert vonstatten gegangen. Anschließend Termin mit Prof. Dante, dem Chef der GAV. Hat die GAV und ihre Projekte vorgestellt. Klang sehr interessant. Werden jeder einen Studenten begleiten und uns dabei um jeweils zwei Firmen kümmern. Nachmittags ins Auto gesetzt – nicht gestartet. Angeschoben (gut, dass es im Garten bergab geht), angesprungen, eine Batterie-Auflade-Runde an die Barra da Lagoa gedreht. Anschließend anstandslos angesprungen, als wir uns mit Chico getroffen haben, um den restlichen Papierkram mit den Voreigentümern zu klären. Die zweite Hälfte bezahlt und dann Chico zum Essen eingeladen. Suppen-Buffet. Lecker gewesen.