Sa, 16.08.2003

Viel zu früh aufgestanden. Aber es rief ja der Fusca. Auf dem Hinweg Karten fürs Fußballspiel am Nachmittag (Figueirense x Santos) gekauft. Dann den Fusca angeschaut. Schöööön! Auf dem Rückweg noch etliche andere Fusca angesehen. Hm… stark ins Grübeln gekommen. Schwere Entscheidung. Nach dem Mittag zum Stadion gefahren. Grauenhaft schlechtes Spiel. Aber Dank Südwind konnte Figueirense den Ball in der Nachspielzeit noch eben ins Tor bringen. 1:0 – nicht verdient, aber trotzdem nett. Zum Abendbrot gab’s leckere Eierkuchen. Beschlossen, den gelben Fusca zu kaufen. Termin für Montag ausgemacht.