Sa, 31.05.2003

Heute war bei uns große Abteilungsfete angesagt. Haben uns alle bei einem Kollegen in Schroeder getroffen. Schroeder ist ein Dorf hier „um die Ecke“, von deutschen Einwanderern gegründet (ja ja, ich weiß, wer hätte das bei dem Namen gedacht *g*). Gab Churrasco, viel gute Laune, natürlich viel Truco spielen, allgemeines Babyschaukeln und viel Forró tanzen. Hat jedenfalls riesig Spaß gemacht. Anschließend gab’s mit Tobi noch ein leckeres Eis.