Sa, 03.05.2003

Heute haben wir also unseren Plan mit den Fahrrädern in die Tat umgesetzt. Haben uns jeder ein Fahrrad gekauft und werden also ab Montag immer mit dem Rad zur Arbeit fahren. Hoffen, dass es nicht allzu viel regnen wird, auch wenn uns das immer alle ankündigen. Die Heimfahrt hat sich jedenfalls schon gut angefühlt… endlich wieder auf dem Rad sitzen – wurde ja auch Zeit! Abends waren wir dann noch im Kino und haben „Carandiru“ geschaut. Ein brasilianischer Film – das heißt, wir mussten mal das Original verstehen. Nix mit englisch und portugiesischen Untertiteln. Leider war der Ton ziemlich schlecht, so dass selbst Juliana nicht alles verstanden hat.