Sa, 19.04.2003

Gestern war also Karfreitag. Habe auch den ganzen Tag brav kein Fleisch gegessen. Dafür ungefähr 200 Krabben. 😉 Tobis Familie hat mich nämlich zu einem Ausflug an die Lagoa eingeladen. Haben dort ein Boot genommen und sind an die Costa da Lagoa gefahren. Das ist eine (besiedelte) Gegend, in die man nur zu Fuß oder mit dem Boot kommt. Straßen gibt’s da nämlich nicht. Dafür wunderschöne Natur. Sind zu einem Wasserfall gewandert, der momentan allerdings ziemlich wenig Wasser geführt hat. Hatte halt eine Weile nicht geregnet. (Dafür hat’s heute nacht den Regen der letzten zwei Wochen nachgeholt.) Hinterher waren wir in einem Restaurant essen, was sich auf Meeresfrüchte spezialisiert hat. Sehr lecker. Abends haben wir dann mit Karina, Ricardo und Fabricio Pizza bestellt. Vegetarische natürlich… Heute waren wir bei Prof. Diomário zum Churrasco eingeladen. War auch sehr lecker. Auf dem Hinweg haben wir noch die letzten Ostergeschenke geshoppt und vorhin gerade eingepackt. Jetzt geht’s gleich in die Kirche. Muss ja wenigstens einmal…