Sa, 05.04.2003

Gestern haben wir uns abends mit einigen Schülern der Sprachschule getroffen, die dort Deutsch lernen. Waren in einer Straßenkneipe und haben dort Bier und Caipi getrunken. Na ja, und natürlich viel gequatscht. War ein recht lustiger Abend. Heute war dann, nachdem es die ganze Woche über mehr oder weniger geregnet hat, pünktlich zum Wochenende wieder die Sonne draußen, so dass wir die Gelegenheit natürlich gleich beim Schopf gepackt haben und wieder an den Strand gefahren sind. Waren diesmal in Joaquina. Ein echt schöner Strand mit nicht minder schönen Surflehrern… habe beschlossen, Surfen zu lernen… 😉 Außerdem haben wir eine Menge Fresquebol gespielt. Das ist so eine Art Strand-Tennis. War jedenfalls echt klasse – auch, wenn Marco alle fertig gemacht hat. Abends waren wir dann noch mit Ricardo und Karina an der Lagoa essen. Wieder ein toller Tag mehr…