Sa, 22.03.2003

Heute ist mal wieder Strand angesagt. Obwohl das Wetter gestern noch alles andere als schön war (wir haben das erste mal gefroren!! – wenn auch in T-Shirt und kurzer Hose), sieht es heute schon wieder bedeutend besser aus. Treffen uns nach dem Mittag mit Tobi und fahren zum Praia Mole. Es ist ziemlich windig und das Meer beweist uns einmal mehr seine Kräfte. Es fällt regelrecht schwer, sich in dem Sog der Wellen auf den Beinen zu halten. Diesmal ist das Wasser sogar angenehm kühl (oder liegt der Eindruck doch nur am Wind?) und wir genießen einen tollen Nachmittag am Strand. Tanken eine Menge Sonne und erkunden anschließend noch die Umgebung. Berge, eine Menge Wald (hätten gut eine Machete gebrauchen können) und alle paar Schritte ein neuer toller Ausblick. Vom Wandern hungrig setzen wir uns hinterher noch in eins der unzähligen Restaurants an der Lagoa de Conceição und schlagen uns den Bauch voll. Dazu gibt’s natürlich cerveja, bem gelada… versteht sich 😉