Mi, 28.01.2004

Friese – alles Gute zum Geburtstag, Du mein persönlicher Gott!! 😉
Werde morgens wach – vom Regen!! Was da vom Himmel kommt, ist wirklich nicht mehr schön! Beobachten, wie unsere Nachbarn eimerweise das Wasser aus ihrem Hauseingang schippen. Die umliegenden Grundstücke stehen teilweise komplett unter Wasser und der kleine Bach hat sich in einen reißenden Strom verwandelt. Vom Lagoa-Berg kommen mehrere Wasserfälle herunter und laufen quer über die Straße. Die Uferböschungen sind halb auf die Straße gespült. Beende die Übersetzungen der Disziplinen. Gehen mittags zur Vorlesung und ärgern uns anschließend, dass wir abends noch eine Vorlesung haben und nicht an den Strand können – denn der Regen hat aufgehört und es kommen sogar anderthalb Sonnenstrahlen zwischen den Wolken hervor. Gehen aber pflichtbewusst abends noch zu der Vorlesung. Wer leider nicht hinkam, war der Prof. Super. Danke. Bekommen abends in den Nachrichten mit, dass in den letzten Tagen hier der stärkste Regen seit 75 Jahren tobte. Aha – genau so hat es sich auch angefühlt… In Ilmenau soll jetzt ein Meter Schnee liegen. *Neid*