Fr, 16.01.2004

Morgens losgefahren auf der Suche nach einem Surfbrett. Wollten eigentlich ein gebrauchtes haben, aber das war nicht so einfach zu finden. Zumindest nicht in der von uns angepeilten Größe. Ein neues gesehen, in das wir uns sofort verliebt haben. Von unserer Surflehrerin das Angebot bekommen, dass sie es uns anschließend abkaufen würde und nach dem Raushandeln von noch 5% Rabatt zugeschlagen. Mussten sofort bezahlen – während die Prancha (das Brett) erst in einer Woche fertig werden würde. Brasilianer sind schon komische Leute… 😉 Am Nachmittag Fotos sortiert (Tobis Jungs haben uns rund 4 Gigabyte Fotos hinterlassen – etwa die Hälfte von Strandschönheiten *g*) und an der Website gebastelt.